Zum Inhalt springen

Die Standorte der IBS-Unternehmensgruppe...

... in Deutschland

IBS Technics GmbH, Thierhaupten

Der IBS-Stammsitz im bayerisch-schwäbischen Thierhaupten ist Sitz der Verwaltung, des Vertriebs sowie eines Teils der Produktion der IBS-Gruppe. Knapp 100 Mitarbeiter sind hier beschäftigt - vom Schlosser über Maschinenbautechniker bis hin zu Maschinenbauingenieuren.

Egal, ob Konstruktion, Statik oder Fertigung - hier werden die individuellen Lösungen für unsere mobilen Hochwasserschutzwände, unsere Schiebersysteme oder unsere Dammbalkenverschlüsse geplant, gezeichnet und teilweise gefertigt.

Mobiler Hochwasserschutz, Hochwassertüren, Hochwassertore
Bürogebäude der IBS Technics GmbH, sowie Sitz der IBS Holding in Thierhaupten

penstocks.de GmbH, Herbrechtingen

Seit Juni 2016 gehört das Anlagenbauunternehmen aus dem baden-württembergischen Herbrechtingen zur IBS-Gruppe. Mit seiner Spezialisierung auf gehäuselosen Armaturen fungiert es als Vertriebseinheit und übernimmt für seine weltweiten Kunden Planung, Konstruktion, Einbauüberwachung, sowie Service- und After-Sales Aufgaben.

http://www.ibs-penstocks.com/

... im Ausland

Tschechische Republik

PBS Technics s.r.o., Rotava

Unser Schweißzentrum im tschechischen Rotava steht für qualitativ hochwertige Fertigung. Egal, ob Aluminium-, Edelstahl- oder Schwarzstahlbearbeitung - unsere knapp 100 Schweißer, Schlosser und Zerspanungsmechaniker haben sich auf sämtlichen von der IBS angeboten Produktsparten spezialisiert.

Neben der Auftragsbearbeitung der IBS, hat sich in Rotava die Lohnfertigung als weiteres Produktsegment entwickelt. Hier wird Auftragsfertigung für fremde Firmen getätigt - in gewohnt hoher IBS-Qualität

Sie wollen sich über unsere tschechische Tochter weiter informieren? Schreiben Sie uns einfach eine Mail oder besuchen Sie uns auf unserer eigenen Homepage.

PBS Technics Betriebsgelände in Rotava

Vereinigtes Königreich

IBS Engineered Products Ltd., Doncaster

Die IBS Engineerd Products Ltd. ist eine einhundert prozentige Tochterfirma der IBS Technics GmbH. An ihrem Sitz in Barnsley beschäftigt die IBS derzeit zwei Wirtschaftsingenieure, die das komplette Produktsortiment der IBS in UK und Irland vertreiben.

Neben diversen Großprojekten im Bereich des mobilen Hochwasserschutzes, konnte sich die IBS gerade im Bereich der Glaswände einen ausgezeichneten Ruf erarbeiten. Doch auch im Bereich des Stahlwasserbaus (Hochwasserschutztore - und türen) und der gehäuselosen Armaturen gehört die IBS zu den festen Größen in Großbritannien.

Sie wollen sich mehr Informationen über die IBS Engineered Products Ltd einholen, dann schauen Sie doch auf unserer Homepage vorbei. Unter www.ibsengineeredproducts.co.uk finden Sie alle Informationen zu unserer britischen Tochter. 

Bürogebäude der IBS Engineered Products Ltd. in Barnsley

China

IBS Technics (Taicang), Co. Ltd., Shanghai

Seit Beginn des Jahres 2017 verfügt die IBS-Gruppe über eine Vertriebseinheit in Taicang im Großraum von Shanghai. Erst im Jahr 2016 war das dortige  German Centre for Industry and Trade entstanden, in dessen modernen Büroräumen fortan auch die IBS Ihre Kundschaft empfangen kann und ein Koordinationszentrum für den Vertrieb und Service-Leistungen auf dem chinesischen Markt unterhält.

Diese Niederlassung entstand im Zuge der ersten beiden Hochwasserschutzprojekte auf chinesischem Terrain, die die IBS  in den Städten Mohe und Heihe in der nördlichen Provinz Heilongjiang im November 2016 zum Abschluss brachte. Der gleichnamige Grenzfluss zu Russland ist auch unter seinem russischen Namen "Amur" bekannt.

Innerhalb Chinas firmieren die IBS-Gruppe und die Niederlassung unter dem Namen 滨胜, oder „AN BIN SHENG“ und vertreiben ihre Produkte unter einem identischen Markennamen. Die drei Silben bedeuten im Chinesischen soviel wie „Friedlicher Sieg am Ufer“ oder „Stiller Erfolg beim Wasser“.

Firmenlogo der IBS-Gruppe und der Niederlassung in Taicang